Verkaufskiosk
stationär und doch mobil

Finden Sie herstellerübergreifend den passenden Verkaufskiosk







******

Anbei eine Checkliste über die wesentlichen Baukostengrößen sowie eine Überblick über beispielhafte Referenzobjekten:

➤ Zur "Checkliste Baukostenschätzung"
➤ Zu "Referenzobjekten"

Verkaufskiosk, Bude

Verkaufskiosk – stationär und doch mobil

Kiosk, Bude, Spezi, Trinkhalle - Jeder kennt diese kleinen Verkaufsgebäude, die häufig alles Lebensnotwendige anbieten. Legendär fast ihre Bedeutung aus den 50-er und 60-er Jahren, als Kioske regelrecht als Kommunikations-Hotspot fungierten und - ganz im Stil der damaligen Zeit - massiv in Festbauweise errichtet wurden. Größere Kioske finden Sie in den u.g. alternativen Rubriken (Pavillon und Container). weiter lesen…

Der ShopIN ist ein zerlegbares Kiosksystem, dass in der hier vorliegenden Ausführung eine hohe Stabilität (z.B. starke Böen durch Züge, Schubkräfte durch Menschengruppen) aufweist und dennoch seine Mobilität behält. Abmessungen und Bauausführung sind kundenindividuell möglich.

Abmaße und Ausführung nach Absprache

26.750,00  (31.832,50  inkl. MWSt)

Die bboxx LAGER bietet hochwertigen, mobilen Lagerraum. Trocken, stabil, sicher und abschliessbar.

10.260,00 

bboxx Aussichtsturm: Eventturm, 360-Grad-Werbefläche, mit Dachterrasse. Sicher, auffällig, rundum gestaltbar, mit Ausstellungsfläche im Innenraum.

38.350,00 

bboxx Kiosk „CLASSIC“ ist ein formschöner Verkaufsstand. Wetterfest, mobil, Werbefläche rundum gestaltbar.

12.260,00 

Die Verkaufsbox ist RIBOs Antwort auf die Frage nach einem kompakten Outdoor Kiosk, der per Trailer transportiert werden kann und damit höchst mögliche Mobilität garantiert. Durch die ausziehbare Frontvitrine entsteht im Inneren, trotz der geringen Transportmaße ein großzügiger Verkaufsraum ...

14.480,00 
(14.480,00 € pro Stück)
(17.231,20  inkl. MWSt)

Die Strandkorb Bar ist in jeder Hinsicht ein Blickfang und damit ein perfekter Kundenmagnet. Ob als Eisbude an der Strandpromenade oder im Freibad, als stilechte Ausschankstation für Sommerdrinks auf Ihrer Terrasse oder aber als klassische Fischkiste auf Wochen- und Jahrmärkten...
9.890,00 
(9.890,00 € pro Stück)
(11.769,10  inkl. MWSt)

Eine formschöne, robuste, komplette Eisdiele aber in gewisser Weise dennoch mobil. Das ist Eisfieber von RIBO. Durch eine seitliche Rolltürfunktion öffnen Sie den Raum für Ihre Gäste soweit es für Ihre Zwecke sinnvoll ist. Damit wird der mobile Pavillon zu einem Eisstand, der zum Herantreten an die Theke einlädt...
24.900,00 
(24.900,00 € pro Stück)
(29.631,00  inkl. MWSt)

Das Twin Mobile ist ein mobiler Kiosk für Standplätze unter freiem Himmel. Innerhalb von nur fünf Minuten kann er von einer Person aufgebaut werden. Lenkrollen ermöglichen die spontane Anpassung seiner Position nach Bedarf...
7.986,00 
(7.986,00 € pro Stück)
(9.503,34  inkl. MWSt)

Mit dem Grill Imbiss Center zaubern Sie herzhafte Currywürste und Bratwürste, Pommes Frites und Frikadellen und präsentieren sich auf einem Raum von 5,00 x 2,45 Meter attraktiv auch im dichtesten Passantenstrom...
46.998,00 
(46.998,00 € pro Stück)
(55.927,62  inkl. MWSt)

Platzieren Sie den Imbiss Kiosk auf einem Volksfest, auf einer Road Show oder auf einem Musik-Event. Überall und zu jeder Jahreszeit leistet er Ihnen zuverlässige Dienste. Dank der individuellen Gestaltung, die RIBO gern für Sie übernimmt, haben Sie viele kreative Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit auch im dichtesten Getümmel auf sich zu lenken.
18.900,00 
(18.900,00 € pro Stück)
(22.491,00  inkl. MWSt)

RIBOs Oval Junior ist ein mobiler Kiosk, der besonders durch seine Holzverkleidung oder Lehmoptik das anheimelnde Image einer Hütte besitzt. Sie entscheiden sich für eine Verkleidung aus hellem oder dunklem Holz, Lehmputz oder lassen es bei Aluminium, wenn dies eher Ihrem Zweck entspricht...
31.364,00 
(31.364,00 € pro Stück)
(37.323,16  inkl. MWSt)

Das Imbiss Center Maxi eröffnet Ihnen die Welt der mobilen Gastronomie. Auf einem Raum von 6,50 x 4,20 Meter können Sie und Ihre Angestellten die Besucher von Jahrmärkten, Road Shows und ähnlichen Events zu jeder Jahreszeit ...
63.404,00 
(63.404,00 € pro Stück)
(75.450,76  inkl. MWSt)

Als komplett aus Aluminium gefertigter Pavillon bietet Ihnen RIBOs Superseller Junior alle Möglichkeiten zum erfolgreichen mobilen Verkauf. Auf seiner hochwertig und in einer RAL-Farbe Ihrer Wahl pulverbeschichteten Oberfläche ist ausreichend Platz für Ihre Werbung...
5.869,00 
(5.869,00 € pro Stück)
(6.984,11  inkl. MWSt)

Im Kiosk Rund 1800 verkaufen Sie Erfrischungsgetränke und Snacks z. B. an einer Strandpromenade oder in einer Fußgängerzone. Die Gestaltung und Ausstattung erfolgt individuell ...
6.268,00 
(6.268,00 € pro Stück)
(7.458,92  inkl. MWSt)

Mr. Simple macht den erfolgreichen Verkauf zu minimalen Kosten möglich, denn dieser mobile Kiosk schont Ihr Budget und bringt doch zahlreiche Möglichkeiten für den mobilen Verkauf mit...
5.229,00 
(5.229,00 € pro Stück)
(6.222,51  inkl. MWSt)

Der Smokers Pavillon von RIBO ist ein achteckiger Raucherpavillon, der sich auf einem Raum von ca. 3,00 x 3,00 Metern aufstellen lässt. Hochwertige Materialien finden hier Verwendung...
9.342,00 
(9.342,00 € pro Stück)
(11.116,98  inkl. MWSt)

er Smart Kiosk ist als mobiler Verkaufsstand in verschiedenen, aber grundsätzlich kompakten Ausführungen erhältlich, begonnen bei 2,00 x 1,20 (Artikel Nr. 130) bis hin zu 2,40 x 1,30 Meter (Artikel Nr. 210)...
4.817,00 
(4.817,00 € pro Stück)
(5.732,23  inkl. MWSt)

RIBOs Food Box ist in zwei Größen verfügbar. Wer lieber auf größerem Raum mobil verkauft, dem ist die Ausführung in den Maßen 5,00 x 5,00 Meter zu empfehlen...
8.399,00 
(8.399,00 € pro Stück)
(9.994,81  inkl. MWSt)

Bei diesem Verkaufskiosk handelt es sich um einen Rückläufer, der eine Aufarbeitung benötigt. Gut geeignet für handwerklich Versierte.
15.736,00 
(15.736,00 € pro Stück)
(18.725,84  inkl. MWSt)

Der Glas Tower bietet die besten Voraussetzungen für Ihre ansprechende Präsentation und den Verkauf Ihrer Produkte. Schon durch seine besondere Konstruktion ist dieser achteckige, mobile Kiosk ein Eye-Catcher ...
52.343,00 
(52.343,00 € pro Stück)
(62.288,17  inkl. MWSt)

Sie sind auf der Suche nach einem mobilen Marktstand, den Sie von Grund auf nach Ihren Wünschen gestalten und ausstatten können? Dann ist der Universal Market das für Sie optimale Modul, denn hier obliegt beinahe jedes Merkmal Ihrer Entscheidung.
10.710,00 
(10.710,00 € pro Stück)
(12.744,90  inkl. MWSt)

Dieser Kiosk ist durch ein ausziehbare Thekenteil noch besser zu erkennen.Herzhafte Curry- oder Bratwürstemit Pommes Frites oder gebratene Steaks.Für noch Ausstattungsvarianten haben wir unsere Modelle Nr. 266 oder 273.Auf kompakten 3,50 x 2,55 Metern ist eine kpl. Imbissausrüstung installiert.im Programm.
29.800,00 
(29.800,00 € pro Stück)
(35.462,00  inkl. MWSt)

Auch unser Kiosk „Creperie“ steht auf einem feuerverzinktem Grundrahmen. Der Aufbau ist Aluminium Doppelschalig gedämmt und pulverbeschichtet. Bei diesem Kiosk können Sie wählen, ob mit oder ohne Zwiebelturmaufsatz. Der große Stauraum auf der Rückseite, sichert viel Platz um Ihre Ware zu lagern. Mobilität durch aufsteckbaren Radsatz.
39.650,00 
(39.650,00 € pro Stück)
(47.183,50  inkl. MWSt)

45.890,00 
(45.890,00 € pro Stück)
(54.609,10  inkl. MWSt)

Für heiße Tage. Unser Sonnenkiosk mit Sonnenkollektoren und anderne Extras.

6.998,00 
(6.998,00 € pro Stück)
(8.327,62  inkl. MWSt)

Die modulbox ist ein mobiler Messestand und bildet die Form eines 2,7 m großen Würfels Die modulbox ist ein mobiler Messestand und bildet die Form...

Pavillons und Kioske Seit mehr als 25 Jahren ist Hofmann Marktführer im Segment der Mobilen Verkaufsraumzellen und bestimmt nicht nur den Trend...

Mobile Umhausung für Automaten jeder Art.

22.975,00 


PATENTIERTES UND GESCHÜTZTES DESIGN Beschreibung Kombinatien von kalten und warmen Materialien (Edelstahl für Konstruktion und...

Heute kommen Verkaufskioske kleiner und mobiler daher. Sie finden Verwendung in attraktiven Lagen und häufig mit längeren Miet- und Standzeiten. Die Mobilität ist bei Kiosken grundsätzlich gegeben, tritt jedoch gegenüber anderen Kriterien häufig in den Hintergrund. (Wichtige Informationen zu den Themen Standzeiten, Genehmigung und Fliegender Bau finden Sie über den "Show-more" Button).


Tipp: Neben diesen Verkaufskiosk finden Sie alternative Verkaufsgebäude in den weiteren Rubriken Verkaufspavillon sowie Verkaufscontainer. Wollen Sie dagegen auf „die wetterfeste Hülle“ verzichten, so finden sie bei den Verkaufsständen alternative Verkaufssysteme. Hat für Sie die Mobilität eine hohe Bedeutung, dann sollten Sie die Alternativen in der Rubrik Verkaufsmobile einen mobilen Kioskwagen prüfen.


Verkaufskioske - von der Holzhütte bis zum sturmfesten Betonturm

Bei keinem Verkaufsgebäude und Verkaufsraum für den Outdooreinsatz ist die bauliche Vielfalt größer und die Standzeit unterschiedlicher.

Ein gutes Beispiel für eine kurze Standzeit ist der Weihnachtsmarkt. Egal, ob die Hütte einfach oder aufwendig und eingeschossig oder mehrgeschossig gebaut ist, immer ist die Einsatzzeit kurz und beträgt höchsten nur wenige Wochen. Aus diesem Grunde und aufgrund der Vereinheitlichung des Weihnachtsmarktes werden in der Regel Kioske bzw. Hütten aus Holz gebaut.

Auf der anderen Seite gibt es genauso Kioske, die sehr hohe Anforderungen an die Sicherheit und Standfestigkeit erfüllen müssen. Als Beispiel für eine hohe Sicherheit sei die bboxx mit einem integrierten Geldautomaten und als Beispiel für eine zweigeschossige Bauweise der bboxx-Turm, als Werbeturm, alsTurm mit integriertem Lager oder als Turmhotel genannt. Während wir also schon aus dem Verkaufspavillon und -containerbereich die Stahlbauart kennen, so kommt beim vorgenannten Beispiel noch die Fertigung aus Beton hinzu.

Allg. Gesetze und Verordnungen für mobile Verkaufskioske und Verkaufsstände

Ob Würstchenstand auf dem Wochenmarkt oder ein mobiler Verkaufskiosk auf dem Parkplatz eines Supermarktes – Händler, Gastronomen und vor allem Existenzgründer haben eine Reihe von Gesetzen und Vorschriften zu beachten. Im Folgenden ein kurzer erster Überblick:.

  • Verkauf auf festgesetzten Märkten wie Wochenmärkte, Volksfeste, Jahrmärkte
    • Gewerbeanmeldebescheinigung
    • Freistellungsbescheinigung des Finanzamtes
    • ggf. Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz (Gesundheitsamt)
    • Umsatzsteuerheft
  • Verkauf auf öffentlichen Wegen wie öffentliche Wege und Straßen
    • Sondernutzungsgenehmigung
    • ggf. Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz (Gesundheitsamt)
  • Verkauf auf privaten Plätzen wie der Parkplatz eines Supermarktes, wenn Sie hier mit einem Speise- oder Getränkeverkaufskiosk oder –wagen stehen
    • Gaststättenkonzession (nur wenn Sie Alkohol ausschenken)
    • Nutzungsgenehmigung (Bauamt), wenn der Verkauf an diesem Standort über einen längeren Zeitraum oder regelmäßig (z.B. einmal wöchentlich erfolgt).
      (siehe hierzu die Informationen unter dem nachfolgenden Punkt „Baugenehmigung und Fliegender Bau“.)
  • Kurzfristige Verkaufstätigkeit wie z.B. bei Messen oder Ausstellungen, wenn Sie Alkohol verkaufen
    • Gaststättenkonzession (nur wenn Sie Alkohol ausschenken)

Bitte beachten Sie, dass dies nur die Voraussetzungen für die Aufnahme Ihrer Geschäftstätigkeit sind. Während der Ausübung Ihres Gewerbes haben Sie als Unternehmer in der Regel weitere Vorschriften wie Gewerbeordnung, Lebensmittel- und Bedarfsgegenständegesetz, Lebensmittelhygieneverordnung, Sozialgesetzbuch etc. einzuhalten.
(Quelle und weitere Informationen)

Bau-, Genehmigung und Fliegender Bau

Die gesetzlichen Regelungen zum Genehmigungsumfang sind für den mobilen Verkauf (Verkaufskioske, Verkaufswagen, Verkaufsanhänger) unscharf und werden örtlich häufig unterschiedlich gehandhabt. So gibt es für den mobilen Verkaufkiosk eine Reihe von, zum Teil bundeslandspezifischer, Ausnahmen und Sonderregeln (z.B. Baubuch, Bauvolumen). Sie sollten versuchen eine schriftliche Nutzungsgenehmigung beim Bauamt zu erhalten und hierbei die Mobilität des Verkaufskiosk in den Vordergrund stellen.

Ist der Verkaufskiosk für den wiederholten und/oder kurzfristigen und mobilen Einsatz geplant, so spricht man von einem Fliegender Bau. Klassische Beispiele hierfür sind saisonale Märkte wie der z.B. der Weihnachtsmarkt oder das Zirkuszelte. Ergänzende Informationen finden Sie hier.

Je ähnlicher jedoch Ihr mobiler Verkauf einem Gebäude wird (Einsatzdauer, Mobilitätskriterien), desto wahrscheinlicher wird die Erfordernis einer Baugenehmigung. Soll der Kioske dauerhaft zum Einsatz kommen, dann gelten mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche baurechtlichen Auflagen (z.B. eine Baugenehmigung), wie bei den großen Brüder Pavillon und Container. Es ist zwingend anzuraten, sind vor dem Kauf über die Genehmigungserfordernis vor Ort kundig zu machen.


Und? Welcher Kiosk darf es bei Ihnen sein?


Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unserer Datenschutzbestimmungen. Einverstanden
Top