72270 Freudenstadt (Kreis) (2.700 qm)

gepflegtes Hotelanwesen in schönster Urlaubslage

Hier steht ein bestens eingeführtes, traditionsreiches und aktiv bewirtschaftetes Objekt zum Verkauf. Man muss für den "Hirsch" nicht zwangsläufig ein neues Nutzungskonzept erfinden. Das Haus schreibt schwarze Zahlen. Die viel gelobte, gehobene Küche lässt sich weiter zum Stern ausbauen. ...weiter zur Objektbeschreibung

Verkaufsfläche: 2.700qm
Nutzungsart: Hotels
1.290.000,00 
nach Vereinbarung
1035-124339104

Ladenlokal in Freudenstadt (Kreis) kaufen

Adresse, Lage:

72270 Freudenstadt (Kreis) (2700 qm)

Objektbeschreibung:

Hier steht ein bestens eingeführtes, traditionsreiches und aktiv bewirtschaftetes Objekt zum Verkauf.

Man muss für den "Hirsch" nicht zwangsläufig ein neues Nutzungskonzept erfinden.

Das Haus schreibt schwarze Zahlen. Die viel gelobte, gehobene Küche lässt sich weiter zum Stern ausbauen. Das Haus lässt sich in ein Themenhotel umwandeln, auf eine neue Zielgruppe ausrichten -  oder einfach auf der bisherigen Erfolgsspur weiterführen.

Geben Sie dem Haus als neuer Betreiber und Eigentümer ihre ganz persönliche Note, verdienen Sie ab dem ersten Tag Geld damit. Oder nehmen sie es als Gruppe in Ihr Hotelportfolio als gewinnbringenden Aktivposten im gesegneten Sternedorf Baiersbronn mit auf.

Ausstattung:
- 2.700 qm Grundstück 
- 23 komfortabel ausgestattete Doppelzimmer
- 10 komfortabel ausgestattete Einzelzimmer
- 56 Betten
- Hallenbad
- Wellnessbereich
- Sauna
- Liegewiese 
- Aussichtsterrasse 
- hochwertige Restaurant-Küche
- traditionelles Restaurant
- Inhaber-Wohnung
- Personenaufzug
- fortlaufend modernisiert

Lage:
An der legendären Schwarzwald-Hochstraße -zwischen dem mondänen Baden-Baden und dem traditionsreichen Kurort Freudenstadt- liegt Baiersbronn, das "Sternedorf" im Schwarzwald. Ein Ort paradiesischer Ruhe, mit kristallklarem Wasser und gesunder Luft, eingebettet in ein hervorragend erschlossenes touristisches Umfeld.

Als einer von 18 "Premium Class"-Kurorten ist er der perfekte Standort mit sportlichem Hintergrund oder Erholungsfunktion und bildet gleichzeitig das Tor zum Nationalpark. Zwischen 580 und 1.055 Metern über dem Meer finden sich sanfte Hügel, schroffe Berge, weite Auen und enge Täler in einer Vielseitigkeit, wie es sie wohl nur hier gibt. Zahlreiche Hotels und Herbergen in allen Qualitätsklassen zeugen von seiner Attraktivität.

Mountainbiker, Wanderer und Nordic-Walker bevölkern das Tal im Sommer. Im Winter finden Skifahrer, Langläufer, Schneeschuhwanderer und Winterwanderer hier beste Voraussetzungen in einem optimalen Umfeld.
Auf dem zu Baiersbronn gehörenden Schliffkopf lassen sich alljährlich Handball- und Fußball-Bundesligisten, Profisportler und solche, die es werden wollen, fit machen.

In Baiersbronn lockt die gehobene Hotellerie mit Deutschlands berühmtesten Köchen. Prominente geben sich hier die Klinke in die Hand.

Angebotene Flächen, Größen

Verkaufsfläche:
2.700qm

Aktuelle Nutzung

Nutzungsart:
  • Hotels

Zeitraum Listung

Listungsbeginn:
12.11.2020