Kusel (Kreis) , Ladenlokal, Gastronomie mieten oder kaufen
1035-125985608

66871 Kusel (Kreis) (150 qm)

KAPITALANLAGE IM GLANTAL! Historsiches Wasserwerk mit Wohngebäuden (7 WE)-AIRBASE nah - RESTAURANT!

Tauchen Sie ein in ein wundervolles Naturerlebnis auf 9.000 m² in Theisbergstegen, Ortsteil Gondelshausen. Ein altes Wasserwerk mit zwei Wohngebäuden steht hier zum Verkauf. Dieses Schmuckstück am Immobilienmarkt bietet zur Privatnutzung als auch für Bauträger oder Investoren viel Potential zur weiteren Gestaltung bzw. Nutzung. ...weiter zur Objektbeschreibung

Verkaufsfläche: 150qm
Nutzungsart: Hotels
SAK (Shop-Agglomerations-Klasse): SAK-C

Kontakt

690.000,00 
nach Vereinbarung

Ladenlokal in Kusel (Kreis) kaufen

Adresse, Lage:

66871 Kusel (Kreis) (150 qm)

Objektbeschreibung:

Tauchen Sie ein in ein wundervolles Naturerlebnis auf 9.000 m² in Theisbergstegen, Ortsteil Gondelshausen. Ein altes Wasserwerk mit zwei Wohngebäuden steht hier zum Verkauf. Dieses Schmuckstück am Immobilienmarkt bietet zur Privatnutzung als auch für Bauträger oder Investoren viel Potential zur weiteren Gestaltung bzw. Nutzung. Auch Gastronomen, Künstler oder generell Menschen mit Platzbedarf sind hier richtig. 
Überhaupt sind vielfältige Nutzungsmöglichkeiten denkbar. Individuelle Residenz, Gastronomie, Tourismus, Galerie, Seminarort und Veranstaltungsstätte, Ausflugs- und Erholungsziel. Die Fläche eignet sich zudem als Wohnmobilpark, Biergarten inklusive. 

Sieben Wohneinheiten zwischen 40 und 120 m² – insgesamt 670 m² Wohnfläche mit bereits jetzt einem cashflow von über 40.000,-- € per annum sind eine solide Kapitalanlage zur Weitervermietung. Hinzu kommen 150 m² gut eingeführtes Restaurant mit 60 Sitzplätzen und 120 Plätzen im Biergarten. 300 m² Nutzfläche, 130 m² zum Ausbau vorbereitetes DG. Aktuell belaufen sich die monatliche Gesamt-Mieteinnahmen ohne die Pacht für das Restaurant auf etwa 3.480 Euro.

Sie könnten hier auch selbst Ihr Einzugsglück finden und Mühlenbesitzer auf einem wunderschönen Grundstück am Bach werden. Wer "reif ist für die Insel" oder ein Stück paradiesische Naturidylle sucht, wird hier fündig. 3.500 m² des Geländes werden inselartig umringt von den Wasserarmen des Glan. Alter Baumbestand und eine mit Pflastersteinen versehene Zufahrt verzaubern die Besucher.

Das Gebäudeensemble mit historischem Wasserwerk atmet Geschichte. Im historischen Grundgebäude tat ab 1873 ursprünglich eine Mühle ihren Dienst. Im Jahr 1924 wurde das Mühlenanwesen dann umfunktioniert zum Wasserwerk und diente der Versorgung der nahegelegenen Stadt Kusel. Danach diente die Wasserkraft zur Stromerzeugung. 

In Familienbesitz befindet sich das Anwesen seit 1999. Aus Altersgründen bieten die Besitzer diese einzigartige "Immobilienperle" zum Verkauf an.

Ausstattung:
Investitionen:
2008 – Whg im Haupthaus, alle Bäder, alle EBK 40.000,--€
2015 – Eckhaus kernsaniert 50.000,-- €
2018 – Gaststätte Toiletten etc. 40.000,-- €
2019 – neue Gasheizung 30.000,-- €

EG Haupthaus: WHG 120 m² 4ZKB
 Restaurant 150 m²
OG Haupthaus: 1. Whg 96 m² 4 ZKB
 2. Whg 48 m² 2 ZKB
 3. Whg 110 m² 5 ZKB Gäste WC
DG Haupthaus: 260 m² zum Ausbau vorbereitet

Eckhaus: 110m² 4 ZKB Gäste WC, Gashzg, sep. Keller, 40 m² Nutzfläche

Gelbes Haus: 1. Whg EG 45 m² 1 ZKB
 2. Whg 1. OG 75 m² 3 ZKB
 3. Whg 2. OG 65 m² 3 ZKB

Pflichtangaben zum Energieausweis: Ein Energieausweis liegt seitens des Eigentümers nicht vor

Herzstück des Anwesens ist das Haupthaus mit einem Restaurant in Familienbetrieb, das regionale Speisen und abwechslungsreiche internationale Gerichte anbietet. Auf 150 m² bietet der Gastraum Platz für 60 Gäste. 

Zusätzliches Highlight: der Biergarten mit seinen 120 Plätzen. Dieser lädt ein zum Grillen, Feiern oder verliebt am Ufer der Glan sitzen, über den von dieser kleinen 'Insel' aus eine Brücke führt.

Im Erdgeschoss befindet sich zudem eine 120 m²-Wohnung mit 4 Zimmern, Küche, Duschbad und Abstellraum. Diese wird aktuell vom Besitzer genutzt.

Im Obergeschoss liegen drei Wohneinheiten: Eine Wohnung hat auf ca. 100 m² Platz für 4 Zimmer, Küche, Bad und einen Balkon von 20 m². Eine zweite bietet Raum auf 110 m², verteilt auf 5 ZKB, Gäste-WC und einen Balkon von stolzen 40 m². Die dritte Wohnung auf 50 m² eignet sich mit zwei Zimmern, Küche und Bad auch als Ferienwohnung. Für Modernisierungsmaßnahmen der Wohnungen wurden 2008 etwa 40.000 Euro investiert.

Das angebaute Nebenhaus bietet Raum auf 140 m², verteilt auf Erdgeschoss und zwei Etagen. Bonus: der Stauraum eines großen Speichers. Zwei Mietparteien finden hier ihr Zuhause, jede mit separatem Hauseingang und eigenem PKW-Stellplatz. 
 
Im Erdgeschoss lädt eine Wohnung mit hellem Zimmer, Küche und Bad auf 40 m² zum Wohlfühlen ein. Im 1. und 2. Obergeschoss nennen Mieter 75 m² Wohnraum und 20 m² Balkon mit Blick auf den Glan ihr Eigen.

Lage:
Grundgebäude ist das 1773 erbaute, historische Mühlenanwesen, das 1980 renoviert und 2015 ökologisch kernsaniert wurde. Das Leben in diesem historischen Anwesen spielt auf drei Etagen mit 4 Zimmern, Bad, Gäste-WC, Wasch- und Kellerraum, verteilt auf 120 m². Inklusive Terrasse mit malerischem Ausblick auf Insel und Glan. Ein Gebäudetraum, konzipiert zum Leben, Wohnen und Arbeiten. Und das Beste: Dieses generalsanierte, historische Anwesen mit einem Marktwert von geschätzten 50.000 Euro erwirbt der Käufer der beiden Wohngebäude kostenlos "on top" dazu! 

Godelshausen ist ein Stadtteil von Theisbergstegen und liegt im rheinland-pfälzischen Landkreis Kusel. Die Gemeinde ist beheimatet im sogenannten Musikantenland, einem Teilbereich des Nordpfälzer Berglands. 

Das zum Verkauf angebotene Gebäude-Ensemble liegt im Glantal, direkt am Glan-Blies Rad- und Wanderweg zwischen Kaiserslautern und Saarbrücken, einer beliebten Route für Fahrradfahrer, Spaziergänger und Freiluft-Menschen. 

Für die Jüngsten gibt es im Ort einen Kindergarten und eine Grundschule. Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar. 

Die Airbase Ramstein ist in kurzer Entfernung und ermöglicht Vermietungen an die amerikanische Housing.

Über die Bundesstraße 423 (Mandelbachtal - Altenglan) ist Theisbergstegen an das überregionale Straßennetz angebunden. Kaiserslautern (ca. 35 km) ist in gut 20 Fahrminuten, Saarbrücken (ca. 60 km) in etwa 35 Minuten über die nahe gelegene Autobahnanschlussstelle Glan-Münchweiler zu erreichen. Eine Buslinie verbindet den Ort unter anderem mit der Kreisstadt Kusel, außerdem gibt es einen örtlichen Bahnhof.

Zahlreiche Touristen finden jährlich den Weg in diese Region. Kein Wunder: Hier verbindet sich ländliche Idylle gepaart mit der Nähe zu attraktiven Großstädten wie Kaiserslautern und Saarbrücken. Auch Trier und Luxemburg sind von hier aus schnell und bequem mit Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Angebotene Flächen, Größen

Verkaufsfläche:
150qm

Aktuelle Nutzung

Nutzungsart:
  • Hotels

Standortanalysedaten

SAK (Shop-Agglomerations-Klasse):
SAK-C

Zeitraum Listung

Listungsbeginn:
21.01.2021

Keine Beiträge gefunden.

Rezension verfassen