56068 Koblenz (211 qm)

Neuer Eigentümer verpachtet das "Novum" Koblenz

Diese bekannte Immobilie (ehemals Restaurant Novum) befindet sich in bester Südwestlage auf einem ca. 1400 m² großen Grundstück an der B42 und bietet Ihnen eine unverbaubare Blicklage über den Rhein und auf die Stadt Koblenz.Zapfanlage, diverse Kühlhäuser und professionelle Gastroküche, sowie Gastrauminventar und Außenbestuhlung sind schon vorhanden. ...weiter zur Objektbeschreibung

Verkaufsfläche: 211qm
Nutzungsart: Gastronomie
3.950,00  pro Monat (Nettomiete zzgl. NK)
nach Vereinbarung
1035-125172794

Gastronomie, Restaurant in Koblenz mieten

Adresse, Lage:

56068 Koblenz (211 qm)

Objektbeschreibung:

Diese bekannte Immobilie (ehemals Restaurant Novum) befindet sich in bester Südwestlage auf einem ca. 1400 m² großen Grundstück an der B42 und bietet Ihnen eine unverbaubare Blicklage über den Rhein und auf die Stadt Koblenz.
Zapfanlage, diverse Kühlhäuser und professionelle Gastroküche, sowie Gastrauminventar und Außenbestuhlung sind schon vorhanden.

Besondere Highlights:
- Große, überdachte Terrasse mit aktuell ca. 80 Sitzplätzen
- Raum unter der Terrasse mit über 50 m² Nutzfläche vorhanden
- Innenbereich inklusive Mobiliar, aktuell ca. 70 Sitzplätzen
- Professionelle Gastronomieküche mit mehreren Kühlanlagen
- Felsenkeller zur Weinlagerung
- Kleiner Lastenfahrstuhl
- Keine Brauereibindung


Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten in Rücksprache mit den Eigentümern.

Der Mietpreis von 4700,50 € versteht sich inklusive Mehrwertsteuer. Die Nebenkosten werden zusätzlich abgerechnet.

Der große öffentliche Außenparkplatz bietet ausreichend, kostenfreie Parkplätze.

Ausstattung:
- Rheinblick
- Ca. 211 m² Gesamtnutzfläche
- Brauereifrei
- Inkl. Gastroküche, Kühlanlagen, Inventar
- Felsenkeller zur Weinlagerung
- Kleiner Lastenfahrstuhl
- 22 öffentliche Parkplätze
- Fußläufig nach Koblenz über Pfaffendorf

Lage:
Am weltbekannten „Deutschen Eck“, wo sich Rhein und Mosel nach kurvenreichem Lauf treffen, liegt Koblenz, eine der schönsten und ältesten Städte Deutschlands. Vor über 2000 Jahren gegründet, nannten sie die Römer einst liebevoll „Confluentes“. Vier Mittelgebirge umrahmen die Stadt und bilden mit Wald-, Grün- und Wasserflächen eine einzigartige Kulisse mit Kirchen und Schlössern. Im Juni 2002 würdigte die UNESCO die Kulturlandschaft und erklärte das Obere Mittelrheintal zum Weltkulturerbe. Enge Altstadtgassen, romantische Plätze und eine frische regionale Küche sowie die unkomplizierte Herzlichkeit der Rheinländer machen neben den erlesenen Tropfen der Moselweinhänge, das einzigartige Flair dieser Stadt aus.  

Verkehrsanbindung:

Ideale öffentliche Verkehrsanbindung. Das Zentrum, die Rheinanlagen, Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten sind in fußläufiger Entfernung. Die B9 sowie die Autobahnzubringer A 48 / A 61 / A 3 sind in nur wenigen Autominuten erreicht. Das Forum Mittelrhein, die malerischen Plätze der Altstadt und die Einkaufsstraßen sind in wenigen Gehminuten erreichbar.

Hilfreiche Linkempfehlungen:

Angebotene Flächen, Größen

Gesamtfläche:
2.110qm
Verkaufsfläche:
211qm

Aktuelle Nutzung

Nutzungsart:
  • Gastronomie

Zeitraum Listung

Listungsbeginn:
15.12.2020