Gießen (Kreis) , Ladenlokal, Gastronomie mieten oder kaufen
1035-83833853

35390 Gießen (Kreis) (250 qm)

**PROVISIONSFREI** Einzelhandels-/ Verkaufs- / Praxisfläche

In hochwertiger Ausführung, mit viel Glas, Naturstein und durchdachter Technik entstehen auf dem Gesamtareal ca. 8.000 qm Einzelhandelsfläche und ca. 5.000 qm Arzt-/Praxis- und Büroflächen. Hinzu kommen Parkplatzflächen mit über 200 Pkw-Stellplätzen vor den Einkaufsflächen ALDI, KIK und Rossmann und fast 400 Pkw-Stellplätze im angegliederten Parkhaus. ...weiter zur Objektbeschreibung

Verkaufsfläche: 250qm
Nutzungsart: Einzelhandel
SAK (Shop-Agglomerations-Klasse): SAK-G
Shopdichte: 63 Shops
Durchschnitts-VKF: 730qm

Kontakt

[Preis auf Anfrage] pro Monat (Nettomiete zzgl. NK)
nach Vereinbarung

Ladenlokal in Gießen (Kreis) mieten

Adresse, Lage:

35390 Gießen (Kreis) (250 qm)

Objektbeschreibung:

In hochwertiger Ausführung, mit viel Glas, Naturstein und durchdachter Technik entstehen auf dem Gesamtareal ca. 8.000 qm Einzelhandelsfläche und ca. 5.000 qm Arzt-/Praxis- und Büroflächen. Hinzu kommen Parkplatzflächen mit über 200 Pkw-Stellplätzen vor den Einkaufsflächen ALDI, KIK und Rossmann und fast 400 Pkw-Stellplätze im angegliederten Parkhaus. Der Baukörper ist zwischenzeitlich in Gießen sehr gut bekannt und wird auch als „Glaspalast“ bezeichnet. Der Lebensmitteldiscounter ALDI, KIK und Rossmann sind Ende 2008 eingezogen, Büromieter wie MLP Versicherung, ALLIANZ Filialdirektion Gießen oder auch das Ausbildungszentrum der IHK Gießen-Friedberg haben in den neu erstellten Büroräumen ein angenehmes, neues Zuhause gefunden. Der Gebäudeteil „Bauteil 3“, entlang der Bahnhofstrasse soll im Erdgeschoss eine Apotheke und einen medizinisch orientierten Einzelhandel, z.B. Sanitätsgeschäft aufnehmen. Im ersten Obergeschoss befindet sich eine radiologische und eine neurologische Arztpraxis . Im 2. Obergeschoss eine kieferorthopädische Praxis und eine zahnärztliche Mund-, Gesichts- und Kieferchirurgie. Es stehen derzeit noch 2 Arztpraxen zur Vermietung offen.
Der große Glasaufzug ermöglicht den behindertengerechten Zugang und ist auch für Liegendtransporte möglich.
Der Ausbau der Mietfläche erfolgt nach Ihren Vorgaben. Durch die weitgehend stützenfreie Situation kann die Mietfläche in vielen Variationen ausgebaut werden. Die Einfahrt zum Parkplatz und Aldi erfolgt direkt an der Mietfläche. Dadurch ist eine sehr, eine wirklich sehr gute Einsicht und Frequenz gegeben.

Ausstattung:
- ebenerdiger Zugang

- Der Ausbau der Mietfläche erfolgt nach Mieterwunsch.

- Am Objekt befinden sich insgesamt 500 PKW-Stellplätze (200 Stellplätze ebenerdig).

Lage:
Das Liebig Center an der Bahnhofstr., ein Fachmarktzentrum, weniger als 500 m vom Seltersweg entfernt, der Fußgängerzone Gießens. Der Hauptbahnhof ist in 2 Minuten zu erreichen. Verkehrstechnisch bestens gelegen.

Die Universitätsstadt Gießen ist das funktionale Zentrum Mittelhessens. Regierungsbezirk, Landkreis und die Universität prägen die gute Wirtschaftssituation Gießens.

Die Universitätsstadt hat rund 80.000 Einwohner und einen beachtlichen Einzugsbereich, der erheblich größer als das eigentliche Stadtgebiet ist. Rund 30.000 Studierende werden an den bekannten Institutionen der Region, der „Justus-Liebig-Universität“ und der Fachhochschule „Gießen-Friedberg“ ausgebildet.
Auch im Dienstleistungssektor hat Gießen in den letzen Jahren eine bedeutende Entwicklung vollzogen und bildet bereits für das gesamte Umland die Drehscheibe für Wirtschaft und Handel. Die Stadt Gießen hat in seiner Innenstadt in den letzten Jahren eine positive Entwicklung vollzogen. Die starke Stellung der Stadt als Einkaufsmetropole Mittelhessens wird durch eine erfolgreiche Stadtplanung weiter forciert und verbessert besonders die attraktive Fußgängerzone.
Die Stadt ist Straßen- und Eisenbahnknotenpunkt. Hier führen die Strecken aus den Richtungen Frankfurt, Koblenz, Siegen, Kassel, Fulda und Gelnhausen zusammen. Gießen verknüpft die überregionalen Autobahnen A 5, Kassel – Frankfurt, mit der A 45, die so genannte Sauerlandlinie, die das Ballungszentrum Ruhrgebiet mit dem südhessischen/ nordbayerischen Raum verbindet. Der „Gießener Ring“ bietet eine optimale Verkehrsanbindung der Stadt an den Fernverkehr, lässt jedoch in der Innenstadt keinen Durchgangsverkehr aufkommen.

Angebotene Flächen, Größen

Verkaufsfläche:
250qm

Aktuelle Nutzung

Nutzungsart:
  • Einzelhandel

Standortanalysedaten

SAK (Shop-Agglomerations-Klasse):
SAK-G
Shopdichte:
63 Shops
Durchschnitts-VKF:
730qm

Zeitraum Listung

Listungsbeginn:
09.01.2021

Keine Beiträge gefunden.

Rezension verfassen