30161 Hannover (2.000 qm)

NEU VIP Hotel und Gastronomie /Spitzenlage in Stadt-Hannover City / Dehoga 3 Sterne

Angeboten wird ein sehr gut frequentiertes Boutique Hotel in Top Lage von Hannover City. - 42 Zimmer mit eigenen Badezimmern.Einzelzimmer, Doppelzimmer, Familienzimmer und Suiten. - alle Zimmer mit W-LAN und TV ausgestattet. - Rezeption, Küche - große Dachterasse. - Gastronomie im Eingangsbereich für Frühstück mit ca. 30-40 Sitzplätzen. - Fahrstuhl. ...weiter zur Objektbeschreibung

Verkaufsfläche: 2.000qm
Nutzungsart: Hotels
[Preis auf Anfrage] pro Monat (Nettomiete zzgl. NK)
nach Vereinbarung
1035-93936007

Ladenlokal in Hannover mieten

Adresse, Lage:

30161 Hannover (2000 qm)

Objektbeschreibung:

Angeboten wird  ein sehr gut frequentiertes Boutique Hotel in Top Lage von Hannover City.

- 42 Zimmer mit eigenen Badezimmern.Einzelzimmer, Doppelzimmer, Familienzimmer und Suiten.

- alle Zimmer mit W-LAN und TV ausgestattet.

- Rezeption, Küche

- große Dachterasse.

- Gastronomie im Eingangsbereich für Frühstück mit ca. 30-40 Sitzplätzen.

- Fahrstuhl.

Alle Auflagen für das Betreiben eines Hotels sowie Anträge sind bewilligt und liegen vor.

Im Jahre 2017 wurde das Hotel komplett entkernt und neu saniert mit einem grossen Budget Aufwand.

Ausstattung:
Komplette Kernesanierung jeglicher Zimmer und Leitung, wie Abwasser,Wasser, Heizung etc…Elektrik usw.
Restaurant mit Sitzplätzen evnetuell 
42 großzügige Hotelzimmer m. Bad teilweise mit Fenster 
Alle Zimmer mit W-LAN und TV ausgestattet.
Rezeption
Gr. Dachterasse /  Lese- und Aufenthaltsbereiche

Für eine Besichtigung ist ein Liqutätsnachweis. Erfahrung im Hotelbetrieb ist wünschenswert  !

Lage:
Verkehr
Bahnhof Hannover 1 Minute entfernt 

Hannover City  ist an der Bundesstraße B 6 gelegen. Im Ort beginnt die B 442.

Die an der Leine gelegene Stadt ist durch die seit 1947 stattfindende Hannover Messe sowie die CeBIT-Messe international bekannt. (Das Messegelände ist das größte der Welt, s. u.)

Bei Hannover kreuzen sich ferner wichtige Schienen- und Straßenverkehrsverbindungen der Nord-Süd-Richtung mit solchen der Ost-West-Richtung. Über den Mittellandkanal ist Hannover zudem an das Binnenschifffahrtsnetz angebunden.

Hannover ist Standort von neun Hochschulen: Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Medizinische und Tierärztliche Hochschule, Hochschule für Musik, Theater und Medien, Hochschule Hannover, Leibniz-Fachhochschule, Kommunale Fachhochschule für Verwaltung in Niedersachsen, Fachhochschule des Mittelstands und Fachhochschule für die Wirtschaft.
Der Bahnhof  liegt an der Bahnstrecke Bremen–Hannover. Er wird im Personennahverkehr stündlich im Wechsel vom RE1 Norddeich Mole – Emden – Bremen Hbf – Neustadt am Rübenberge – Hannover Hbf und dem RE8 Bremerhaven-Lehe – Bremen Hbf – Neustadt am Rübenberge – Hannover Hbf bedient. Weiter hält die S-Bahn Hannover mit der S2 Nienburg(Weser) - Neustadt am Rübenberge - Hannover Hbf - Haste im Stundentakt in Neustadt. Die Bahnhöfe Hagen(Han), Eilvese und Poggenhagen werden ausschließlich von der S2 bedient. Die Binnenerschließung, die Verbindung der Ortsteile untereinander und mit einigen Nachbarorten übernehmen Buslinien der Regiobus Hannover.

Die Kaufkraft (Summe des verfügbaren Einkommens) beträgt 21.948 EuroEuro je Einwohner (2014) und die Kaufkraftkennziffer beträgt derzeit 120,32 (gegenüber dem Bundesdurchschnitt mit 100). Die Arbeitslosenquote beträgt 5,3 % (Stand 03/2012).

Im selben Zeitraum betrug der Einzelhandelsumsatz 6.960 Euro je Einwohner, während die Einzelhandelskaufkraft bei 5.931,00 Euro je Einwohner lag, was für einen positiven Einkaufstourismus in die Stadt spricht.[58] 2015 stieg die Kaufkraft je Einwohner auf 22.071 Euro, bei einer Einzelhandelskaufkraft von 5.932 Euro je Einwohner und einem Einzelhandelsumsatz von 6.714 Euro je Einwohner[57]

2015 hat der gesamte Einzelhandelsumsatz einen Wert von 3.793,4 Mio. Euro, was pro Kopf 7.236 Euro, bei einer Einzelhandelskaufkraft von 6.745 Euro je Einwohner bedeutet.[59]

Die Stadt beheimatete Anfang 2014 insgesamt 34.198 Betriebe (Mitglieder der IHK Hannover) ohne die 3.633 unselbständigen Betriebsstätten, davon waren 9.342 im Handelsregister eingetragen und 24.856 Kleingewerbebetriebe.[60] Damit beheimatet die Stadt Hannover mehr als die Hälfte aller im Handelsregister eingetragenen Betriebe der Region Hannover (gesamt: 17.485)[61] und die Hälfte aller nicht im dort eingetragenen Betriebe in der Region Hannover (gesamt: 49.081).[62] In der Stadt sind 2015 zudem 5.110 Handwerksbetriebe mit 30.759 Mitarbeitern und einem Umsatz von 2,05 Mrd. Euro angesiedelt.[63]

Die größten Arbeitgeber in Hannover sind unter anderem:

Volkswagen Nutzfahrzeuge, 15.000 Beschäftigte
Klinikum Region Hannover (KRH), 8.500 Beschäftigte
Continental, 7.800 Beschäftigte
Medizinische Hochschule Hannover (MHH), 7.600 Beschäftigte
Nord/LB mit Deutsche Hypothekenbank, 4.000 Beschäftigte
Sparkasse Hannover einschl. Tochterunternehmen, 2.900 Beschäftigte
Talanx, 2.500 Beschäftigte
WABCO, 2.500 Beschäftigte
Daneben in der Region Hannover beschäftigte die Deutsche Bahn rund 5.500 Mitarbeiter und die Deutsche Post DHL rund 4.400 Mitarbeiter.

Hilfreiche Linkempfehlungen:

Angebotene Flächen, Größen

Gesamtfläche:
20.000qm
Verkaufsfläche:
2.000qm

Aktuelle Nutzung

Nutzungsart:
  • Hotels

Zeitraum Listung

Listungsbeginn:
21.10.2020