09113 Chemnitz, Bergstraße 41 (89 qm)

Große Gewerbeeinheit als ideale Anlageimmobilie

__Das Gebäude__ Bei der Bergstraße 39-49 handelt es sich um ein viergeschossiges, 1994 errichtetes Wohn- und Geschäftshaus mit 60 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Die 51 Wohneigentumseinheiten umfassen dabei 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Wohnungsgrößen von etwa 45 bis 98 Quadratmetern, die größtenteils über Balkone mit Westausrichtung und eine dem Baujahr entsprechenden Ausstattung verfügen. ...weiter zur Objektbeschreibung

Verkaufsfläche: 89qm
Nutzungsart: Einzelhandel
84.790,00 
nach Vereinbarung
1035-122604549

Ladenlokal in Chemnitz kaufen

Adresse, Lage:

09113 Chemnitz, Bergstraße 41 (89 qm)

Objektbeschreibung:

__Das Gebäude__

Bei der Bergstraße 39-49 handelt es sich um ein viergeschossiges, 1994 errichtetes Wohn- und Geschäftshaus mit 60 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Die 51 Wohneigentumseinheiten umfassen dabei 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Wohnungsgrößen von etwa 45 bis 98 Quadratmetern, die größtenteils über Balkone mit Westausrichtung und eine dem Baujahr entsprechenden Ausstattung verfügen. Die neun Gewerbeeinheiten liegen in den Erdgeschossen des Komplexes. Das Gebäude befindet sich in einem guten Erhaltungszustand, sodass im Rahmen der laufenden Instandhaltung keine größeren Ausgaben zu erwarten sind. Im Laufe der letzten Jahre wurden einige der Flachdächer, die Treppenhäuser sowie die Fassade inklusive Balkonbrüstungen und Fensterlaibungen instandgesetzt. Ein innenliegender Aufzug gewährleistet zudem einen barrierearmen Zugang zu allen Geschossen, während die Außenanlagen durch landschaftsgärtnerisch gestaltete Freiflächen geprägt sind. 

__Die Einheit__

Hier sollte man nicht lange zögern, sondern direkt zuschlagen, denn diese vermietete Gewerbeeinheit erweist sich als perfekte Anlageimmobilie. Neben einer attraktiven Rendite und Nettokaltmiete überzeugt sie dabei auch durch die Tatsache, dass die Sperrfrist für Eigenbedarfskündigungen von drei Jahren entfällt, da die Mietverträge vor der Umwandlung der Einheiten in Eigentum abgeschlossen wurden. Und auch der durchdachte Grundriss weiß durchaus zu begeistern, schließt er doch nicht nur eine weitläufige Verkaufsfläche mit großer Fensterfront, sondern auch einen als Küche nutzbaren Sozialraum, einen kleinen Flur sowie ein Tageslicht-WC mit ein. Knapp 90 Quadratmeter, die Großes versprechen. 

__Die Lage__

Die Bergstraße 39-49 befindet sich in Schloßchemnitz, dem sowohl ältesten als auch grünsten Stadtteil von Chemnitz. Das unmittelbare Umfeld ist durch eine offene und hauptsächlich wohnwirtschaftlich geprägte Bebauung gekennzeichnet. In fußläufiger Entfernung befindet sich dabei die Schlosskirche mit dem angrenzenden Schlossteich, der bei Picknickern und Spaziergängern sehr beliebt ist. In wenigen Fahrminuten gelangt man zudem zum Naherholungsgebiet Küchwaldpark mit eigener Parkeisenbahn, dem Kosmonautenzentrum Sigmund Jähn sowie der Festwiese und Eissporthalle. Im unmittelbaren Umfeld sind Buslinien vorhanden, welche den Anschluss zum Hauptbahnhof und damit an das regionale sowie überregionale Bahnnetz gewährleisten. Darüber hinaus mündet die Bergstraße in nördlicher Richtung direkt in die Bundesstraße B95, dem Zubringer zur Bundesautobahn A4 und dem Einkaufspark Chemnitz Center.

Ausstattung:
Verkauf im vermieteten Ist-Zustand

Netto-Rendite: 4,7 %, Nettokaltmiete: 402,39 €, Hausgeld: 215 €

Wegfall der Sperrfrist für Eigenbedarfskündigungen von 3 Jahren

Praktischer Flurbereich mit angrenzendem Tageslicht-WC und Küche

Helle Verkaufsfläche mit großer Fensterfront

Lage:
Die Bergstraße 39-49 befindet sich in Schloßchemnitz, dem sowohl ältesten als auch grünsten Stadtteil von Chemnitz. Das unmittelbare Umfeld ist durch eine offene und hauptsächlich wohnwirtschaftlich geprägte Bebauung gekennzeichnet. In fußläufiger Entfernung befindet sich dabei die Schlosskirche mit dem angrenzenden Schlossteich, der bei Picknickern und Spaziergängern sehr beliebt ist. In wenigen Fahrminuten gelangt man zudem zum Naherholungsgebiet Küchwaldpark mit eigener Parkeisenbahn, dem Kosmonautenzentrum Sigmund Jähn sowie der Festwiese und Eissporthalle. Im unmittelbaren Umfeld sind Buslinien vorhanden, welche den Anschluss zum Hauptbahnhof und damit an das regionale sowie überregionale Bahnnetz gewährleisten. Darüber hinaus mündet die Bergstraße in nördlicher Richtung direkt in die Bundesstraße B95, dem Zubringer zur Bundesautobahn A4 und dem Einkaufspark Chemnitz Center.

Hilfreiche Linkempfehlungen:

Angebotene Flächen, Größen

Gesamtfläche:
8.942qm
Verkaufsfläche:
89qm

Aktuelle Nutzung

Nutzungsart:
  • Einzelhandel

Zeitraum Listung

Listungsbeginn:
11.09.2020