Saale-Orla-Kreis , Ladenlokal, Gastronomie mieten oder kaufen
1035-126980710

07929 Saale-Orla-Kreis (21.000 qm)

** Hotelkomplex mit Seeblick in begehrter Lage mit 80 Betten ca. 21.000 m² **

Erbaut wurde das großzügige Anwesen im Jahr 1935 und 1986 erweitert. Objekt steht zum Sofortbezug zur Verfügung und ist betriebsbereit. Der Gewerbebetrieb ist nicht abgemeldet ! Die parkähnliche Grundstücksfläche beträgt ca. 21.000 m². Der Ausblick auf den Stausee ist unverbaubar aufgrund der Hanglage. ***** Sie haben die Möglichkeit, das Hotel mit und ohne Gästehaus einzeln zu kaufen. ...weiter zur Objektbeschreibung

Verkaufsfläche: 21.000qm
Nutzungsart: Hotels
SAK (Shop-Agglomerations-Klasse): SAK-C

Kontakt

1.798.000,00 
nach Vereinbarung

Ladenlokal in Saale-Orla-Kreis kaufen

Adresse, Lage:

07929 Saale-Orla-Kreis (21000 qm)

Objektbeschreibung:

Erbaut wurde das großzügige Anwesen im Jahr 1935 und 1986 erweitert.

Objekt steht zum Sofortbezug zur Verfügung und ist betriebsbereit.
Der Gewerbebetrieb ist nicht abgemeldet ! 

Die parkähnliche Grundstücksfläche beträgt ca. 21.000 m².  
Der Ausblick auf den Stausee ist unverbaubar aufgrund der Hanglage. 

***** Sie haben die Möglichkeit, das Hotel mit und ohne Gästehaus einzeln 
zu kaufen. *****

Ein Verkauf der Häuser, Bungalows und Grundstücke vor Verkauf des Hotelgebäudes ist nicht beabsichtigt. 

Dem Käufer des Hotelgebäudes soll die Kaufoption der gesamten Anlage nicht 
eingeschmälert werden! 

Hotelkomplex bestehend aus:

Hotelgebäude (Haupthaus) ca. 2.700 m²           680.000,- € 
Hotelgebäude (Gästehaus)    ca. 480 m²           300.000,- € 
"Steinhaus"                             ca. 190 m²           200.000,- € 
"Holzhaus"                              ca. 140 m²           200.000,- € 
Bungalow - 1                            ca. 70 m²           100.000,- € 
Bungalow - 2                            ca. 70 m²           100.000,- € 
Inventar                                                               220.000,- € 

Die Inventarkosten von 220.000,- € sind wie folgt aufgeteilt:

- Haupthaus 150.000,- €
(Möblierung überwiegend Vogelauer-Hotelmöbel, Kücheneinrichtung Küppersbusch-Küchenblock, TV-Geräte usw)

- Gästehaus, die beiden Bungalows und die beiden
Einfamilienhäuser 70.000,- € 

Objekt bietet viele Nutzungsmöglichkeiten fürs Gastgewerbe, Seniorenresidenz, Pflegeheim, Pflegeklinik, etc.

Ausstattung:
Im Haupthaus, Gästehaus und Bungalows befinden sich 80 Betten, davon 6 in EZ, und 74 in Doppel- bzw. Zwei-/Dreibettzimmern. 

Das Haupthaus verfügt über Restaurant (68 Plätze), Cafè (26 Plätze), Bauernstube (30-46 Sitzplätze) und einer großen Terrasse, die mit ca. 50 Rattansesseln bestuhlt war (bis 200 Sitzplätze möglich). 

Weiterhin ein Seminarraum mit ca. 20-30 Sitzplätzen, ein Sportraum und eine 2-bahnige Kegelbahn welche von den Gästen gerne genutzt wurde. 

Alle zum Betrieb notwendigen Einrichtungen (vom Teller über die Bett- und Tischwäsche bis zum Kombidämpfer) sind vorhanden. Alle Versorgungsmedien liegen an und sind ebenfalls betriebsbereit.

Lage:
Der Hotelkomplex (3 Sterne) mit herrlichem Seeblick befindet sich in einer ruhigen und hervorragenden Lage über der Stadt Saalburg/Thüringen am größten Stausee Deutschlands  und dem Rennsteig. 

Auf dem parkähnlichen, ca. 21.000 m² großen Grundstück befindet sich das Hotel mit Gästehaus, 2 Wohnhäusern, 2 massive zentralbeheizten Bungalows, einem Gargenkomplex mit 60 kW Notstromaggregat und ein großer Carport für 8 PKW samt Einzelgarage. 

Die Bettenkapazität beträgt aktuell 80 Betten.

Der Gewerbebetrieb ruht derzeit und ist NICHT abgemeldet, deshalb kann das Objekt sofort in Betrieb genommen werden. 

Die Hotelausstattung wartet mit Kegelbahn, Sauna, Solarium und Fitneßraum auf.

Aufgrund der Bestlage ideal für Umbau zum SENIORENHEIM oder WELLNESSHOTEL.

Saalburg liegt in einer topographisch reizvollen Landschaft. Ausgedehnte Wanderungen auf gut beschilderten Wanderwegen kann der Tourist mit einer Schiffsrundfahrt auf dem 29 km langen See verbinden. Die Bleilochtalsperre wurde 2012 zum "Lieblingssee Thüringen" gewählt.

Zur Autobahn A9 / Ausfahrt "Schleiz/Saalburg" sind es nur 8 km. 
Bahnhof Bad-Lobenstein = 12 km
Flughafen Erfurt/Weimar und auch Leipzig/Halle je ca. 130 km.

Hilfreiche Linkempfehlungen:

Angebotene Flächen, Größen

Verkaufsfläche:
21.000qm

Aktuelle Nutzung

Nutzungsart:
  • Hotels

Standortanalysedaten

SAK (Shop-Agglomerations-Klasse):
SAK-C

Zeitraum Listung

Listungsbeginn:
06.03.2021

Keine Beiträge gefunden.

Rezension verfassen