Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Kreis) , Ladenlokal, Gastronomie mieten oder kaufen
1035-123777130

01773 Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Kreis) (117 qm)

Altbekanntes im neuen Gewand – „Café am Hochmoor“ zu vermieten

Suchen Sie einen außergewöhnlichen Ort für Ihre Gastronomie in der Wanderregion Altenberg? Mit Liebe und Geschmack viele Jahre restauriert, darf es nun wieder seine Türen öffnen und Wanderlustige, Kurgäste, Tagestouristen und Einheimische verköstigen. Die Gewerbeimmobilie in Zinnwald-Georgenfeld besteht aus einem ursprünglich erhaltenen Café und einem Schankraum. Die Räume wurden aufwendig saniert. ...weiter zur Objektbeschreibung

Verkaufsfläche: 117qm
Nutzungsart: Gastronomie
SAK (Shop-Agglomerations-Klasse): SAK-C

Kontakt

795,00  pro Monat (Nettomiete zzgl. NK)
nach Vereinbarung

Gastronomie, Restaurant in Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Kreis) mieten

Adresse, Lage:

01773 Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Kreis) (117 qm)

Objektbeschreibung:

Suchen Sie einen außergewöhnlichen Ort für Ihre Gastronomie in der Wanderregion Altenberg? Mit Liebe und Geschmack viele Jahre restauriert, darf es nun wieder seine Türen öffnen und Wanderlustige, Kurgäste, Tagestouristen und Einheimische verköstigen.

Die Gewerbeimmobilie in Zinnwald-Georgenfeld besteht aus einem ursprünglich erhaltenen Café und einem Schankraum. Die Räume wurden aufwendig saniert. Die dicken Natursteinwände und die Sprossenfenster mit Blick in die weitläufige Landschaft lassen die Herzen Ihrer Gäste zu jeder Jahreszeit höherschlagen. Die ursprünglich erhaltenen Sitzmöbel aus Holz bringen Wärme und Gemütlichkeit. Ihre Gäste werden sich sofort wohlfühlen.
Der romantische Vorgarten lädt an schönen Tagen zum Verweilen im Freien ein. Ein Stückchen heile Welt bekommt man dort geboten.

Die Küche ist zum großen Teil ausgestattet und kann ergänzt werden. Es gibt einen Lebensmittelraum und eine Anlieferzone, Kundentoiletten und eine Personaltoilette.

Der Betreiber hat die Möglichkeit eine Wohnung im Obergeschoss für sich privat zu nutzen. Dies kann gesondert mit dem Eigentümer besprochen werden.

Das Objekt besitzt großen Charme und ist das Tor zum Hochmoor in Zinnwald-Georgenfeld.
Es wird Sie und Ihre Gäste begeistern, wenn Sie ein Gastronom mit Herzblut sind. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freue ich mich auf Ihren Anruf.

Ausstattung:
- Grundstück mit Naturterrasse und Baumbestand, das Hochmoor ist in wenigen Minuten erreichbar
- Garten vom Pächter in Absprache gestaltbar
- Ölzentralheizung 
- Fußböden mit hochwertige Fliesen
- Natursteinwände und Sprossenfenster
- die eingerichtete Küche kann kostenlos genutzt werden
- sanitäre Einrichtungen für Gäste und Mitarbeiter sind vorhanden
- bevorzugte Vermietung als Café und Restaurant
- ca. 40 Sitzplätze in den Gasträumen, Caféraum ca. 29,6 m², Schankraum ca. 22,5 m²
- teilweise Nutzung des Dachbodens möglich
- in den veranschlagten Nebenkosten sind Wasser, Müllabfuhr, Öl, Strom,Telefon, GEZ und Kabel-TV noch nicht enthalten
- 4-5 Stellplätze direkt am Haus, öffentlicher Parkplatz in direkter Nähe

Lage:
Zinnwald-Georgenfeld an der deutsch-tschechischen Grenze ist ein Ortsteil des Kurortes Altenberg im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Es liegt ca. 4 km südlich vom Kurort Altenberg und 45 km südlich von Dresden. Die Gemeinde entstand durch die Zusammenlegung von mehreren 

bergmännischen Siedlungen. Der Zinnwalder Zinnerzbergbau ist seit 2019 ein Bestandteil des UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge. 

Der höchstgelegene Ort im Osterzgebirge liegt an der B 170, die Dresden mit Prag verbindet.

Wer sich für die Natur interessiert, kann im Sommer bei ausgiebigen Wanderungen das „Georgenfelder Hochmoor" erkunden. Die Flora und Fauna ist faszinierend und einzigartig. Auf seinen Wanderungen kann man aber auch Bisons und Alpakas sehen, die hier gezüchtet werden.
Wie in vielen hochgelegenen Orten im Erzgebirge kann man auch in Zinnwald die verschiedenen Wintersportarten betreiben, wie zum Beispiel Biathlon oder Skilanglauf. 
Sehenswertes in Zinnwald-Georgenfeld:
• Besucherbergwerk „Vereinigt Zwitterfeld“
• Bergbaumuseum Huthaus
• Ewald Schönberg Galerie (im Huthaus)
• Naturschutzgebiet „Georgenfelder Hochmoor“
Freizeit in Zinnwald-Georgenfeld:
• Wanderungen durch das „Georgenfelder Hochmoor“
• Kammwanderungen
• Bergwanderung mit den Alpakas „The Alpaka Trail“
• grenzüberschreitender Bergbaulehrpfad
• Radtouren
• Skiloipen
• Biathlonstation Hofmannsloch
• Skilmagistrale Erzgebirge/Krušné hory (Osterzgebirgsloipe)

Angebotene Flächen, Größen

Gesamtfläche:
1.170qm
Verkaufsfläche:
117qm

Aktuelle Nutzung

Nutzungsart:
  • Gastronomie

Standortanalysedaten

SAK (Shop-Agglomerations-Klasse):
SAK-C

Zeitraum Listung

Listungsbeginn:
26.11.2020